Elterninfos

Sollte Ihr Kind einmal krank sein, benachrichtigen Sie die Schule bitte unverzüglich telefonisch. Wenn Ihr Kind soweit genesen ist, dass es wieder zur Schule kommen kann, geben Sie ihm bitte eine schriftliche Entschuldigung mit (siehe Beispiel im Hausaufgabenheft). Über vorhersehbare Arztbesuche oder andere dringende Termine sollte die Klassenlehrerin rechtzeitig informiert werden. Allgemeine Arztbesuche verlegen Sie bitte auf den Nachmittag. Bei längerer Krankheit ist eine schriftliche Entschuldigung erforderlich.

Bei Infektionskrankheiten (dazu zählen z.B. Keuchhusten, Masern, Mumps, Scharlach, Windpocken, aber auch der Befall von Kopfläusen) informieren Sie bitte umgehend die Schule.

Beurlaubungen

Schüler können aus familiären oder anderen Gründen vom Unterricht beurlaubt werden. Werden nur zwei Tage Beurlaubung innerhalb eines Vierteljahres benötigt, so genügt eine vorherige schriftliche Benachrichtigung der Klassenlehrerin. Beurlaubungen von mehr als 2 Tagen müssen von der Schulleitung genehmigt werden. Vor und nach den Ferien sind Beurlaubungen nur in zwingenden Ausnahmefällen möglich.

Sprechstunden der Lehrkräfte

Mit allen Lehrkräften können Sie nach Absprache (E-Mail (vorname.nachname@gs-schunteraue.eu), Notiz im Hausaufgabenheft ihres Kindes, Nachricht über die Telefonnummer der Schule (351579) hinterlassen) individuelle Gesprächstermine zu entsprechenden Zeiten vereinbaren.
In jedem Schuljahr findet ein Elternsprechnachmittag für alle Klassen statt.

Fundsachen

Oft bleiben Kleidungsstücke, Turnbeutel oder andere Dinge in der Schule liegen. Falls diese Dinge nicht zeitnah ihren Besitzer wiederfinden, werden sie im Keller in einem Behälter gesammelt.
Bitte schauen Sie vor den Sommerferien und den Halbjahreszeugnissen in die Eingangshalle, dort werden die Fundsachen „ausgestellt“. Nicht abgeholte Kleidungsstücke wandern dann in die Kleidersammlung.

Musikschule

Zwischen der Städtischen Musikschule Braunschweig und der GS Kralenriede besteht seit 2005 ein Kooperationsvertrag. Das heißt, die Musikschule bietet in unseren Räumen – kostenpflichtig – jeweils montags im Hauptgebäude Kralenriede und donnerstags in der Außenstelle Schuntersiedlung, einen Flötengrundkurs für unsere Schüler an.

Lesepaten

Unsere Schulbücherei wird von der Braunschweiger Bürgerstiftung gesponsert. Dazu gehört auch, dass zwei Lesepatinnen uns dabei unterstützen, den Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln und ihre Lesefertigkeit zu erhöhen.

Infomappe

Bitte schauen Sie täglich in die Infomappe Ihres Kindes! Alle Informationen der Schule wie Rundschreiben, Ansagen der Klassenlehrerin etc. finden Sie dort.

Hausschuhe

Um unsere Schule sauber zu halten und Erkältungskrankheiten vorzubeugen, tragen die Kinder im Schulgebäude Hausschuhe. Hierfür haben sich z.B. ausrangierte Sommersandalen bewährt.

Hausaufgaben

Hausaufgaben ergänzen die Arbeit in der Schule sinnvoll und sollen regelmäßig und vollständig gemacht werden. Ihr Kind bekommt regelmäßig Hausaufgaben auf, allerdings nicht über das Wochenende. In den Klassen 1 und 2 sollte dafür ein Zeitraum von 30 Minuten nicht überschritten werden.

Förderunterricht

Der Förderunterricht findet parallel zum Klassenunterricht statt. Die Eltern werden über die Teilnahme informiert.