Schulordnung

Grundschule Schunteraue

 

Schulregeln

 

1.  Ich halte Ordnung auf dem Schulgelände, im Schulgebäude   

     und im Klassenraum.

2.  Ich bin freundlich und hilfsbereit.

3.  Ich kläre Streit mit Worten.

4.  Ich höre auf alle Lehrkräfte und Personen,

     die in der Schule arbeiten.

 

Erläuterungen zu den Schulregeln

Ich halte Ordnung im Schulgebäude und im Klassenraum.

Was muss ich tun? 

 

  • Ich gehe langsam im Schulgebäude.
  • Ich werfe Müll in den Mülleimer.
  • Ich hänge meine Jacke auf.
  • Ich ziehe meine Hausschuhe an und stelle   meine Straßenschuhe nebeneinander ins Regal (und umgekehrt).
  • Wenn ich das Schulgebäude betrete, trete ich meine Schuhe ab.
  • Ich räume meinen Platz auf: ich hefte Arbeitsblätter in die Mappen,

Bastelmaterial packe ich  in die Kiste und Hefte, Bücher und Mappen gehören in den Stehordner und die Ablage. 

Wenn es mir nicht gelingt, dann:

 

  • Kann ich nicht in die Pause oder andere schöne Dinge machen, weil ich aufräumen muss.
  • Muss ich die Regel aufschreiben und auswendig lernen.
  • Muss ich meinen Mitschülern beim Aufräumen helfen.

 

Ich bin freundlich und hilfsbereit.

Was muss ich tun?

 

  • Wenn ein Mitschüler Hilfe braucht, helfe ich.
  • Ich rede höflich mit jedem Menschen an unserer Schule: Schüler, Lehrer, Erzieher, Eltern, Hausmeister, Reinigungskräfte, Besucher oder andere.
  • Ich höre zu, wenn jemand redet und warte, bis ich dran bin.
  • Ich fasse nichts an, was anderen gehört, ohne vorher gefragt zu haben.
  • Ich gehe mit Dingen, die mir nicht gehören, vorsichtig um.

Wenn es mir nicht gelingt, dann:

  • Muss ich über mein Verhalten nachdenken und meine Gedanken dazu  aufschreiben.
  • Muss ich die Regel abschreiben und auswendig lernen.
  • Muss ich mich entschuldigen.
  • Muss ich eine Wiedergutmachung leisten.
  • Muss ich etwas erneuern.

 

Ich kläre Streit mit Worten. (Schlagen ist verboten)

Was muss ich tun?

 

  • Wenn ich wütend bin, muss ich mich erst beruhigen.
  • Ich rede über das, was mich geärgert hat.
  • Ich versuche den Grund für den Streit zu finden, damit ich nicht noch einmal darüber streiten muss.

Wenn es mir nicht gelingt, dann:

 

  • Muss ich über den Streit nachdenken und meine Gedanken dazu aufschreiben.
  • Muss ich mich entschuldigen.
  • Muss ich eine Wiedergutmachung leisten.
  • Muss ich erst mal in den Pausen bei der Pausenaufsicht bleiben.

Ich höre auf alle Lehrkräfte und Personen, die in der Schule arbeiten.

Was muss ich tun?

 

  • Ich sehe die Person an.
  • Ich frage nach, ob ich gemeint bin oder ein anderer Schüler.
  • Ich höre zu, bis die Person ausgeredet hat.
  • Danach kann ich sagen, wie ich die Situation erlebt habe.
  • Ich befolge die Anordnung der Person.

Wenn es mir nicht gelingt, dann:

 

  • Muss ich zur Schulleitung; diese wiederholt dann die Anordnung noch einmal.
  • Muss ich darüber nachdenken und meine Gedanken dazu aufschreiben.
  • Können meine Eltern informiert werden. Im schlimmsten Fall müssen sie mich von der Schule abholen.
  • Muss ich mich bei der Person entschuldigen.

Ich habe die Schulregeln und ihre Erläuterungen gelesen und verstanden.

Ich werde mich an die vereinbarten Regeln halten.