Somewhere over the rainbow…

Auch in diesem Jahr hieß es wieder „Vorhang auf!“. Die gesamte Schule besuchte das Weihnachtsmärchen „Der Zauberer von Oz“ im Scharoun Theater Wolfsburg. Mit Dorothy, der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem ängstlichen Löwen erlebten die Kinder einen wahrhaft zauberhaften Vormittag.

Veröffentlicht in Aktuell |

Advent, Advent…

Es ist wieder soweit. Die Kinder und Lehrkräfte der Schunteraue haben am Freitag, den 29.11. die Adventszeit mit einem Adventssingen und einem Bastelvormittag eingeläutet.

Die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest wird nun jeden Freitag mit einem weihnachtlichen Treffen mit Singen und Vorlesen versüßt. Vielleicht sehen wir ja den einen oder anderen bei unserem wöchentlichen Adventssingen an unseren beiden Standorten.

Veröffentlicht in Aktuell |

Besuch im Eintracht-Stadion

Wir waren mit der 3. und 4. Klasse im Eintracht Stadion . Wir haben eine Führung gemacht. Im Stadion haben wir die Gäste-Kabine angeguckt und die Meisterschale gesehen. Den Rasen durfte man leider nicht betreten. Die Spieler haben wir beim Training gesehen. Vorher haben wir beim Dowesee Frühstück gegessen. Auf dem Weg hin und zurück und auch auf der Tribüne haben wir Eintracht-Fanlieder gesungen. Viele von uns kannten sich richtig gut aus, Luise, die uns rumgeführt hat, war richtig begeistert.
Paul Christian

Veröffentlicht in Aktuell |

Wir entdecken die Wiese

Im Rahmen unseres Sachunterrichtsthemas „Die Wiese“ haben wir uns an einem sonnigen Vormittag ausführlich mit den Pflanzen auf der Wiese beschäftigt. Dabei hat jede Gruppe einen Quadratmeter Wiese genauer untersucht. Wir haben die Namen verschiedener Blühpflanzen mit Hilfe von Pflanzenbestimmungsbüchern nachgeschlagen und diese abgezeichnet. Der Unterricht hat uns viel Spaß gemacht.

Klasse 3S

Veröffentlicht in Aktuell |

Vorlesewettbewerb

Im April fand wieder der Vorlesewettbewerb der Klassen 1 bis 4 statt. Vorher haben alle Klassen mit großem Spaß und viel Eifer jeweils 2 Schülerinnen bzw. Schüler ermittelt, die an der Endausscheidung teilnehmen konnten. Vor einer Jury auch Lehrern und Lesepaten mussten die kleinen Leserinnen und Leser schließlich ihr Können unter Beweis stellen, wobei bei der Bewertung besonderer Wert auf Aussprache, Betonung, Lesetempo und Lesefehler gelegt wurde. Alle Finalteilnehmer erhielten eine Urkunde sowie ein Buchgeschenk und die Sieger wurden zusätzlich mit einen Buchgutschein belohnt.

Veröffentlicht in Aktuell |